Zu der Ausstellung.


kako obvešèamo nemško javnost | Zu der Ausstellung  

  ZU DER AUSSTELLUNG

Unsere Vereinigung beansprucht von der BRD Entschädigungen für die slowenischen Opfer des Nazionalsozialismus, möchte aber zugleich die deutsche Öffentlichkeit und Politik über das schwere Leiden der Slowenen zwischen 1941-1945 in Kenntnis setzen. So versuchen wir in verschiedenen deutschen Städten Ausstellungen zu diesem Thema zu organisieren.

Die Ausstellung konzentriert sich auf alle Opfer-Kategorien, d. h. KZ- und Gefängnis-Insassen, Vertriebene, Flüchtlinge und Geiseln. Das ganze Bildmaterial, das noch erreichbar und brauchbar ist, wird gezeigt und mit wichtigsten Informationen betextet.

Hier sehen Sie eine aufgestellte Schautafel (es gibt auf aufgehängte), auf der ein kleiner Teil unseres Materials zu sehen ist. So können Besucher unserer Internetseite einen Eindruck davon bekommen, wie unsere Ausstellungen aussehen.

Alle Texte wurden ins Deutsche übersetzt, da diese Ausstellung für den deutschen Sprachraum gemeint ist. Für slowenische Besucher, die Deutsch nicht gut genug verstehen, gibt es zum Bildmaterial auch slowenische Kommentare.
Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.